Schluss-Entwurf FprEN ISO 9001

Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen (ISO/FDIS 9001:2015)

Der Europäische Norm-Entwurf wurde den CEN-Mitgliedern in drei offiziellen Fassungen (Deutsch, Englisch, Französisch) zur parallelen formellen Abstimmung vorgelegt!
Die Abstimmung und Behandlung der FprEN ISO/FDIS 9001 wird im Austrian Standards Institute, Komitee 129 „Qualitätsmanagementsysteme“, im Zuge der Sitzung am 26. August stattfinden.

Posted in ISO 9001:2015 and tagged .
Dipl.-Ing. Harald Staska

Dipl.-Ing. Harald Staska

Gründer & Geschäftsleitung von C.O.M.E.S; Berater, Trainer und Auditor,
Delegierter im technischen Komitee ISO/TC 176/SC 2 (Anm.: ISO 9001), Delegierter im Projekt Komitee ISO/PC 302 (Anm.: ISO 19011) sowie Experte von Austrian Standards International im Komitee 129 – Qualitätsmanagementsysteme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.