ISO/TS 9002:2016 – Der neue Leitfaden

Für all jene, die sich mit der sinnvollen Umsetzung der ISO 9001:2015 auseinandersetzen, kann die am 01. November 2016 veröffentlichte neue technische Spezifikation („TS“) einen Denkansatz bzw. eine durchaus hilfreiche Unterstützung zur Interpretation bieten.

Der neue Leitfaden „ISO/TS 9002:2016, Quality management systems – Guidelines for the application of ISO 9001:2015“ stellt Anleitungen zur Verfügung, welche durch eingehende Erläuterungen und Beispiele unterstützt werden. Die Struktur gleicht jener der ISO 9001:2015 (Anm.: High Level Structure, HLS); dabei wird einleitend die Absicht der jeweiligen Anforderung bzw. des Abschnitts ausführlich erläutert (z.B.: „The intent of this requirement/clause is to …“ oder „In this clause the organization is required to …“).

ISO/TS 9002 formuliert keine zusätzlichen Anforderungen und enthält natürlich keine Mustertexte oder Templates, die sich per copy/paste in das eigene QMS einfach „reinkopieren“ lassen. Nein; der Leitfaden bietet einfach Beispiele dafür, was man als Organisation tun kann, um die Anforderungen der ISO 9001:2015 möglichst effektiv umzusetzen.

Umsonst ist der Leitfaden im wahrsten Sinne des Wortes nicht:
Bei einem Preis von CHF 158,00 (umgerechnet ca. EUR 145,00) muss jeder Anwender selbst entscheiden, ob ein Leitfaden, der – nicht abwertend gemeint – eigentlich nichts Neues enthält, was nicht schon aus dem Standard 9001:2015 „herauszulesen“ wäre, eine wertvolle Ergänzung bzgl. des bereits vorhandenen Verständnisses darstellt.

 

Weiterführende Links:
ISO/TS 9002:2016 – Abstract
Preview ISO/TS 9002:2016

Posted in ISO News and tagged , .
Dipl.-Ing. Harald Staska

Dipl.-Ing. Harald Staska

Gründer & Geschäftsleitung von C.O.M.E.S; Berater, Trainer und Auditor,
Delegierter im technischen Komitee ISO/TC 176/SC 2 (Anm.: ISO 9001), Delegierter im Projekt Komitee ISO/PC 302 (Anm.: ISO 19011) sowie Experte von Austrian Standards International im Komitee 129 – Qualitätsmanagementsysteme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.