C.O.M.E.S News

Umsetzung des EEffG

Organisationen in Österreich werden durch gemäß § 9 Energieeffizienzgesetz (EEffG) dazu verpflichtet, für die Periode 2015 bis 2020 abhängig von ihrer Größe Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz zu setzen, zu dokumentieren sowie der Monitoringstelle zu melden.

Dabei wird in „große“ und „kleine Unternehmen“ unterschieden; die Grenzwerte richten sich nach der EU-weiten Definition für KMUs. Wird bei einem Unternehmen mit max. 249 Mitarbeitern nur einer der drei Schwellenwerte (MA, Umsatz, Bilanzsumme) überschritten, dann gilt es weiterhin als kleines Unternehmen. Werden die Schwellenwerte sowohl für Umsatz wie auch für die Bilanz überschritten, so gilt es als großes Unternehmen, obwohl es von der Mitarbeiteranzahl her noch ein mittleres Unternehmen wäre. weiterlesen …

C.O.M.E.S News

C.O.M.E.S – Blog

Ab sofort ist der Blog von C.O.M.E.S online; lesen und kommentierten Sie interessante Neuigkeiten in den Themenfeldern
ISO 9001:2015, ISO/FDIS 9001, ISO TC 176/SC2, ISO 14001, ISO 50001, Energieeffizienzgesetz (EEffG), u.v.m.